Great guest experiences happen everywhere

So entscheiden sich Gäste für eine Unterkunft

Was ist Gästen wichtig? Hier der aktuelle Wissensstand.

Diese Frage stellen sich Unterkunftsbetreiber auf der ganzen Welt, von einladenden kleinen Pensionen bis hin zu 5-Sterne-Luxushotels: Was wünschen sich die Gäste eigentlich?

Über eine Million Unterkünfte sind auf unserem Portal gelistet. Daher haben wir bei Booking.com viel darüber erfahren können, was Reisende sich wünschen und wie sie nach einer Unterkunft suchen.

Also: Wie erfolgt die Suche für gewöhnlich? Der meistgenutzte Filter – nach der Auswahl des Reiseziels und der Daten – ist der Preis, was kaum jemanden überraschen wird. Bestimmte Einrichtungen und Services sind wohl aber wichtiger als andere. Wenn es um die Kategorie „Ausstattung” geht, denken Reisende eher praktisch. Hier wird der Filter „Parkmöglichkeiten” am häufigsten genutzt, gefolgt von „Pool” und „Spa & Wellnesscenter”.

Wenn Nutzer nach „Gästebewertung” filtern, ist das am häufigsten ausgewählte Kriterium nicht die Top-Bewertung „Hervorragend: 9+”, sondern das darauffolgende Kriterium „Sehr gut: 8+”. Vielleicht liegt dies daran, dass man sich in dem Fall eine besondere Unterkunft erhofft, die dennoch bezahlbar ist. Das Kriterium „Hervorragend: 9+” wird am zweithäufigsten verwendet. Unsere Tests haben ergeben, dass Gästebewertungen mit Kommentaren zu den Mitarbeitern und der Sauberkeit die Buchungsentscheidung ebenfalls maßgeblich beeinflussen.

In der Kategorie „Verpflegung” ist „Frühstück inbegriffen” mit Abstand das beliebteste Auswahlkriterium. Das Marktforschungsinstitut JD Power hebt ebenfalls die Vorzüge einer gesunden Morgenmahlzeit hervor. In deren neuesten Studie geht hervor, dass kostenloses WLAN, Frühstück und Parkmöglichkeiten den Gästen am wichtigsten sind.

Bei der Auswahl einer Unterkunft spielen Gästebewertungen nach wie vor die entscheidende Rolle. Unsere Tests belegen, dass die Anzahl an Bewertungen absolut ausschlaggebend sein kann. Zufriedene Gäste gelten als das ultimative Indiz für die Qualität einer Unterkunft. Dies gilt besonders dann, wenn Gäste, die eine Bewertung schreiben, auch etwas über sich selbst preisgeben. Wenn sie persönliche Angaben wie das Alter, den Standort und ein echtes Bild für ihren Avatar hinterlegen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass man ihnen vertraut. Auf die Details kommt es an, sagt Adrienne Enggist, Director of Product bei Booking.com.
„Wenn wir unsere Gäste im Rahmen von Tests fragen, worauf sie in Gästebewertungen achten, geht es immer um Informationen, die nicht in der eigentlichen Unterkunftsbeschreibung zu finden sind”, so Enggist. Wie so oft machen die kleinen Dinge den Unterschied.

In Zahlen ausgedrückt: Hier verbringen Gäste die besten Aufenthalte der Welt

Kurz und knapp:

  • Der Preisfilter wird von Gästen bei der Unterkunftssuche am häufigsten verwendet.
  • „Sehr gut: 8+” ist das am häufigsten verwendete Suchkriterium in Bezug auf Gästebewertungen.
  • Das Merkmal „Frühstück inbegriffen” ist überaus wichtig.
  • Die Ausstattungsmerkmale Parkmöglichkeiten, Pool und Spa & Wellnesscenter werden am häufigsten ausgewählt.
  • Tests belegen, dass Bewertungen mit Kommentaren zu Mitarbeitern und Sauberkeit Buchungen maßgeblich beeinflussen können.