Great guest experiences happen everywhere

Die Bedeutung guter Gästeerfahrungen

Im Zeitalter von Social Media sind geteilte Erfahrungen wichtiger den je.

Im Zeitalter von Social Media sind geteilte Erfahrungen wichtiger den je. Zahlen aus der Reisebranche zeigen, dass 95% der Reisenden vor der Buchung Bewertungen lesen und 76% Fotos ihrer Reise online teilen

Das sind tolle Neuigkeiten für tolle Unterkünfte, denn wenn es für Gäste so einfach ist, sich durch ihre Freunde und Bekannte ein authentisches Bild von der Unterkunft zu machen, dann erstrahlen Partner, die eine rundum hervorragende Gästeerfahrung bieten, in umso hellerem Licht.

Wie Bewertungen die Gästeerfahrung verbessern

Wir wissen, dass die Nutzer von Booking.com dazu neigen, vor ihrer Buchung mehrere Unterkünfte miteinander zu vergleichen und sich die Gästebewertungen direct nebeneinander anschauen. In solch einer Situation ist ein gut gepflegter Online-Ruf entscheidend für den Erfolg einer Unterkunft. Unsere Daten zeigen, dass Bewertungen und Unterkunftsfotos die wichtigsten Faktoren sind, wenn es darum geht, für welche Unterkunft sich Gäste entscheiden.

Die durchschnittliche Gästebewertung ist außerdem häufig das erste, wonach Nutzer ihre Suche sortieren. Am häufigsten wird der Filter für Bewertungsergebnisse auf 8 und höher oder 9 und höher gesetzt. Diese Zahl ist für die Gäste der eindeutigste Hinweis darauf, in welchen Unterkünften sie die besten Erfahrungen erwarten können.

Das bedeutet, dass Unterkünfte, die die besten Erfahrungen bieten, sich immer positiv abheben werden und wir sind stolz, diese positiven Erfahrungen mit unseren Kunden teilen zu können.